Kunstmuseum
kaba erfassungseinheit 90 04 schwarz und weiss
Kaba Evolo clever compact auf Glastür
Kaba Evolo Leser mit Pin
Kaba evolo smart
schliesssystem-kaba-penta-PZ.jpg
Kaba exivo
Kaba Erfassungseinheit 90 02 
schliesssystem-kaba-penta.jpg
Wir sind Kaba Partner
kaba erfassungseinheit 90 03
B Web 96 00 Einstz im Krankenhaus
B Web 90 01 Erfassungseinheit für Zzutrittskontrolle
MKS Manfred Küster Schließtechnik
DOM Guardian Außenbeschlag
  DOM protector
 DOM premium tac mifarem
DOM Mechanik
Digitale Schließzylinder
DOM Netmanager
Zutrittskontrolle mittels intelligenter Schließtechnik
Mechanische Schließzylinder
Mechanische Schließzylinder
DOM Elektronik
SimonsVoss PinCode zur Zugangskontrolle
SimonsVoss Transponder
SimonsVoss Bestandteile der Schließtechnik
 

Manfred Küster Schließtechnik

Mechanische Schließanlagen

Am einfachsten und sichersten organisieren Sie den Zutritt zu einem Raum / einer Tür mit einem mechanischen Türschloss und einem passenden Schlüssel. Es kann recht einfach oder auch besonders anspruchsvoll sein, eine Schließanlage zu planen, die Ihnen für die einzelnen Schließansprüche und Schlüsselträger jeweils einen passenden Schlüssel zur Verfügung stellt.

Jeder soll die Türen schließen können, die er zur Erfüllung seiner Aufgaben benötigt, dabei soll das Schlüssel-Verlustrisiko bei jedem Einzelnen so gering wie möglich gehalten werden. Haben Sie viele Schlüsselträger mit unterschiedlichen Zutrittsrechten oder müssen Sie zwischen den Zutrittsberechtigungen Ihrer Mitarbeiter, Besucher und Lieferanten unterscheiden? Es kann schon knifflig sein, die Anforderungen Ihrer Organisation zu umzusetzen.

Wir haben darin Erfahrung und können Ihnen mit einer neu zu erstellenden Schließanlage jede aktuell existierende Organisationsstruktur realisieren, sei diese auch noch so komplex. Dabei verwenden wir je nach Projekt und Notwendigkeit Schließzylinder der namhaften Hersteller in Deutschland, Österreich und der Schweiz vom konventionellen Schließzylinder bis zum modular aufgebauten Wendeschlüsselsystem.

Mechanische Schließanlagen

Jede Schließanlage, die in unserem Hause realisiert wird, ist ein werksgefertigtes Qualitätsprodukt, dessen Ersatzteile im freien Fachhandel nachgekauft werden können. Wir verkaufen ihnen keine Schließanlage in einem gesperrten Händler-Profil-System, mit dem wir sie zwingen, ihren Ersatzbedarf in aller Zukunft über uns zu beschaffen. Gegen das ungerechtfertigte Herstellen von Nachschlüsseln schützen sich die Systeme durch höhere Präzision in der Feinmechanik. Eine zumindest rechtliche Hemmschwelle bieten patentrechtliche Schutzrechte (Laufzeit 20 Jahre) und der Paragraph 243 StGB, der das widerrechtliche beschaffen von Schlüssel - Duplikat unter Strafe stellt.

Ob die Möglichkeit, gerichtliche Schritte wegen einer Schlüsselkopie einzuleiten, dazu geeignet ist, Sie vor bereits in sich strafbaren Handlungen zu schützen …. muss jeder für sich selbst entscheiden. Empfehlenswert für den Betreiber einer mechanischen Schließanlage ist grundsätzlich die gewissenhafte Handhabung und Verwahrung von Originalschlüsseln und dem Sicherungs-zertifikat / der Sicherungskarte. Geben Sie wichtige Originalschlüssel nur in die Hände von vertrauenswürdigen Personen. Geregelt sind die Standards für Schließzylinder in der EN 1303 „Schließzylinder für Schlösser“ und der DIN 18252 „Profilzylinder für Türschlösser“.